Kultur- und Landschaftsf�hrer in der S�dheide Gifhorn GbR
Radtour: Auf den Spuren der Allertalbahn nach Müden und zum Herzogsbrunnen

Auf dieser Tour folgen wir den Spuren der Allertalbahn und erkunden den Ort Müden. Nach einer Stärkung geht es nach Hahnenhorn und zum Herzogsbrunnen im Ringelah.
  • Strecke: GF-Schlosshof - Wilsche – Bokelberge - Müden – Hahnenhorn – Herzogsbrunnen – Fernsehturm – Ringelah – Krümme - Wagenhoff – Isetal – Dragen - GF-Schlosshof
  • Streckenlänge: 55 km
  • Dauer: ca. 6 bis 7 Stunden
Hinweis: Bei Anmeldungen von Gruppen ist es möglich, eine Führung durch das Heimatmuseum in Müden in das Programm aufzunehmen. Der Eintritt beträgt 2,00 €. Die Fahrzeit verlängert sich dann um ca. 1 Stunde.

 

Hinweise:
Die Teilnahme an den Touren erfolgt auf eigenes Risiko. Die Anordnungen der Tourenleiter sind zu beachten. Es ist ein verkehrssicheres Fahrrad nach STVO zu benutzen. Bei der Teilnahme am Straßenverkehr ist die STVO einzuhalten. Das Tragen von Helmen wird dringend empfohlen. Pannenhilfe erfolgt nur, soweit technisch und zeitlich vor Ort möglich. Ein Rückholservice bei Pannen wird nicht geboten.

Dauer: ca. 7.5 Stunden

Termine für Gruppen:
Bu­chung über die Südheide Gifhorn GmbH
Tel: (05371) 93788-0, Fax: (05371) 93788-11
oder per Email: info@gifhorn-fuehrungen.de

Treffpunkt:
Brunnen im Schlosshof

Gruppenpreise:
pro Person 8.00 €, mind. 60.00 €/Führung
max. 15 Personen je Gruppe

Die Preise enthalten 19% MWSt.

Hinweise:
Bei Absagen (weniger als 48 Stunden vor dem Termin) oder Nichterscheinen einer Gruppe wird eine Aufwandsentschädigung von 20,- € erhoben.